Ablauf der Progamme

Kurzes Überblick

Wir sind in der Regel 10-15 Minuten vor dem Beginn des Programms bei Ihnen und beginnen pünktlich zur vereinbarten Zeit mit dem Geburtstagsprogramm. Zuerst spielen wir ein paar Theaterspiele mit den Kindern, um sie kennen zu lernen. Danach steigen wir in das gewählte Thema ein. Wir besprechen die Geschichte, verteilen die Rollen oder fangen mit Tanzen an. Zur Halbzeit machen wir eine Kuchenpause, damit die Kinder sich stärken und für das Geburtstagskind sinden können. Die Kuchenpause dauert ungefähr eine Viertelstunde. Sollten die Kinder für das Stück geschminkt werden, erledigen wir dies sobald die Kinder fertig gegessen haben, der Reihe nach. Nach der Pause wird noch eine Stunde geübt, geprobt. Zum Schluss führen wir das Stück für die Eltern auf. Eingeladene Eltern sollten eine halbe Stunde vor dem Ende des Programms kommen. 20 Minuten vor dem Ende sollten alle Eltern da sein, damit wir mit der Aufführung beginnen können. Entfällt eine Aufführung, nutzen wir die gesamte Zeit, um mit den Kindern zu spielen, zu tanzen oder zu filmen.

Aufsicht

Ein Elternteil bleibt für das ganze Programm in der Nähe und bewirtet die Kinder in den Pausen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Sie bei einer privaten Feiern die Aufsichtspflicht für die Kinder behalten. Das Programm leiten unsere Lehrkräfte, Eltern dürfen aber auf Wunsch dabei sein.

Zeitlicher Ablauf eines Geburtstagsprogramms

So könnte Ihre Feier aussehen:

UhrzeitWas passiert?
13:00-13:30 UhrSie bereiten den Raum vor.
13:30-14:00 UhrDie Gäste kommen an, Geschenke werde überreicht.
14:00-15:15 UhrDas Geburtstagsprogramm beginnt
15:15-15:30 UhrKuchenpause
15:30-16:30 UhrWir üben weiter, verkleiden und schminken uns
16:30-16:40 UhrDie Eltern kommen zur Aufführung an, die Kinder proben ein letztes Mal.
16:40-17:00 UhrAuffühung für die Eltern oder Aufnahme des entstandenen Stückes
17:00-18:00 UhrSie verabschieden sich von den Gästen und räumen den Raum auf (wenn über uns gemietet).

Zu den Geschenken

Die Erfahrung hat gezeigt, dass Geschenke Auspacken zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Daher empfehlen wir, die Gäste für eine halbe Stunde früher einzuladen und die Geschenke vor (oder nach) dem Programm auszupacken. Dies hat auch den Vorteil, dass zum Beginn unseres Geburtstagsprogramms sicher alle Kinder da sind.