Was Mädchen viiiiieeel besser können als Jungs

Wir sind zurück nach der Sommerpause! Nun fangen die Kinder an zu feiern, die in den Sommerferien ihren Geburtstag hatten.

Klara machte in diesem Schuljahr den Anfang mit einem Musical-Geburtstag a´la Jungs gegen Mädchen, Mädchen gegen Jungs. Der Tanz war schnell gelernt, die Geschichte noch schneller und die Aufführung für die Eltern war ein Erfolg. In Klaras Geschichte waren die Mädchen aufgeregt, weil die Jungs behaupteten, sie würden ALLES besser können. Das stimmt dabei gar nicht! Auf jedem Fall konnten die Mädchen in unserem Stück eins sicher besser: nämlich TANZEN!

Das Location in der Aubiger Tenne war sehr gut, wir können es gerne weiterempfehlen! Fürs Kuchen essen war ein langer Tisch gedeckt, wir hatten einen eigenen Raum fürs Üben und die Aufführung fand im großen Raum statt, wo auch die Kinder vom freien Programm zuschauen durften.

Schön war´s!