Wenn Theaterzwerge groß werden

Ich freue mich immer, wenn ich Kinder treffe, mit denen ich bereits früher gearbeitet habe. Da unsere Geburtstagsprogramme oft über Empfehlungen gebucht werden, passiert dies immer wieder. Gestern war trotzdem ein besonderer Tag, denn ich traf Lea, die vor sieben Jahren mit mir als Einhorn gefeiert hatte. Natürlich ist sie inzwischen groß geworden!

Wir haben heute „schockierend“ viele kriminelle Aktivitäten in den Szenen erlebt. Ich muss sagen, dass Krimis bei Kindern im Alter ab 9 Jahren sehr beliebt sind. Sie lesen ???, !!! und vielen andere Kinderbücher beinhalten Krimi-Elemente, denn sie sorgen für Spannung. Daher müssen die Eltern nicht beunruhigt sein. Wir behandeln solche Themen mit Pfiff und Witz. Somit gab es heute eine Szene, in der das gierige Kind alles erben wollte, aber die Mutter am Ende dem Hund alles vererbte, Mäuse wurden brutal aber gleichzeitig humorvoll mit Gift ermordet und auch blutsaugende Vampire durften nicht fehlen.

Als kleiner Bonus für mich freue ich mich, einige Kinder aus der gesterigen Gruppe bei Leas 12. Geburtstag im Juli zu wiedersehen! Das Spiel geht weiter!

Schreibe einen Kommentar