Machen wirklich alle mit?

Vor allem bei jüngeren Kindern bekommen wir hin und wieder die Frage gestellt, ob bei einem Theater-Geburtstag alle Kinder mitmachen würden und was wir tun, wenn ein Kind nicht mitmachen möchte.

Eine pauschale Antwort auf diese Frage gibt es nicht! Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass es erstaunlich selter vorkommt, dass Kinder bei einem Geburtstagsprogramm nicht mitmachen wollen.

Im Vorfeld schreiben die Geburtstagskinder in die Einladung rein, dass sie an ihrem Geburtstag Theater spielen werden. Vor allem bei jüngeren Kindern im Alter von vier bis acht Jahren bringen die Gäste oft eigene Kostüme mit. Wer ein Kostüm mitbringt, spielt diese Rolle gerne! Kinder lieben es, sich zu verkleiden und in Rollen zu schlüpfen. Sogar mein Sohn, der sonst mit Theater nichts am Hut hat, außer ein Theaterstück anzusehen, verkleidet sich gerne. Rollenspiele sind fester Bestandteil der frühen Jahre.

Wenn ein Kind trotz der „Vorwarnung“ in der Einladung so zum Programm kommt, dass es nicht mitmachen möchte, dann versucht unsere Lehrkraft dieses Kind trotzdem miteinzubeziehen. Dies kam bei mir persönlich in den letzten zehn Jahren bei einem Kindergeburtstag genau dreimal vor. Das eine Mal konnte ich das Gastkind dazu motivieren, für die auftretenden Rollen zu trommeln. Die anderen Male waren die Gastkinder einfach dabei, haben zugeschaut und waren total zufrieden damit. Von unseren anderen Lehrkräften hat mir noch keine von so einem Fall berichtet.

Es sind eher wir, Eltern, die enttäuscht sind, wenn ein Kind bei etwas nicht mitmacht, das eigentlich sooooo viel Spaß macht.

Unsere Kindergeburtstage sind für die Kinder gedacht. Wir möchten, dass das Geburtstagskind einen besonderen Tag hat. Es soll die Rolle spielen können, die es sich gewünscht hat und die Gästen sollten als Gruppe miteinander Spaß haben, am Ende glücklich und stolz auf sich sein. Der Stolz der Eltern ist ein kleiner Bonus, aber nicht unser Hauptanliegen ;).

Wir haben alle einen künstlerisch-pädagogischen Hintergrund und tun alles dafür, dass ALLE Kinder am Ende des Tages zufrieden und stolz auf sich sind. Wir machen Kindergeburstage mit Herz und bemühen uns, alle zu motivieren.

Schreibe einen Kommentar